Frauenfußball

Allgemeines

Achtung Corona-Einschränkungen!

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist der Trainingsbetrieb in allen Amateursport-Abteilungen des KSC aktuell bis auf Weiteres ausgesetzt. Selbstverständlich informiert der Verein, sobald wieder Training und Veranstaltungen stattfinden können.

Frauenfußball beim KSC

Seit der Vereinsgründung  im Jahr 1894, steht der Name des Karlsruher SC für Tradition, Emotionalität und Authentizität.

Im Jahr 2001 gründete der Karlsruher SC eine Frauenfußballabteilung. Der damalige sehr erfolgreiche DFC Eggenstein spielte nun an für den Karlsruher SC. Die KSC-Frauenfußballabteilung ist eine stetig wachsende Abteilung, die in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptverein beste Voraussetzungen für den Juniorinnen- und Frauenfußball in Karlsruhe schafft.

In der Saison 2020/21 sind wir mit 4 Mannschaften am Spielbetrieb beteiligt. Alle Mannschaften spielen mindestens in der höchsten badischen Liga, was den Stellenwert des KSC im Bereich Frauenfußball in Nordbaden unterstreicht.

Auch mehr als 125 Jahre später nach der Gründung wird beim KSC engagiert und ambitioniert an der erfolgreichen Zukunft gearbeitet.


Match
Center
3:0